Kalari – Kampfkunst für Kinder

Kampfkunst-Training für Kinder im Tiff Havixbeck

Kampfkunst-Training für Körperbeherrschung und Wertevermittlung

Der sportliche Teil des Kindertrainings ist natürlich besonders förderlich für Kinder, die z.B. körperlich nicht so fit sind, wie ihre Mitschüler. Aber auch die sportlichsten Kinder können meist ihren Körper nicht wirklich gezielt und ihren Fähigkeiten entsprechend einsetzen.

In unserer Erfahrung fällt es außerdem oft den sportlichen Kindern schwer, Regeln zu befolgen, Rücksicht zu nehmen auf Schwächere und Grenzen anderer wahrzunehmen. Dies sind ebenfalls wichtige Aspekte des Kampfkunst-Trainings. Darüber hinaus werden andere Werte vermittelt, wie z.B. Respekt, Hilfsbereitschaft, Verantwortungsgefühl, Friedfertigkeit und Fairness.

Kalari-Training zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

Wir unterrichten friedliche aber realistische Strategien im Umgang mit anderen Kindern aber auch mit Erwachsenen. Hierbei arbeiten wir mit dem Ampelsystem, das Ihre Kinder bereits kennengelernt haben: Grün bedeutet, freundlich aber bestimmt zu sagen, was ich möchte bzw. nicht möchte. Gelb bedeutet, verbal und nonverbal mit Nachdruck und absoluter Klarheit meine Grenzen aufzuzeigen und eine „letzte Warnung“ auszusprechen. Bei Rot wird gehandelt. Der genaue Inhalt der drei Stufen ist natürlich nicht jedes Mal gleich – wichtig für Kinder ist es jedoch, sich an dieses Vorgehen zu gewöhnen. Je automatisierter dies im Ernstfall abläuft, desto besser. Sonst wird man schnell zum Opfer, aber oft noch schneller zum Täter.

Gemeinsames Suchen von Lösungsstrategien in Gefahrensituationen

Im Kalari-Training werden außerdem realistische Situationen durchgespielt, die eine Gefahr darstellen könnten. Hier wird dann gemeinsam mit den Kindern nach Lösungsstrategien gesucht. Somit werden sie sich möglichen Gefahren bewusst, können Ihnen gezielt aus dem Weg gehen und lernen darüber hinaus, Handlungskompetenzen zu entwickeln und ihre eigenen Lösungsstrategien zu finden.

Die Lehrer Raphael und Paulus

Paulus Gorschlüter und Raphael Gorschlüter haben 2015 das Kalari Center in Havixbeck gegründet. Hier unterrichten sie Kalaripayattu (die Kampfkunst) in Kursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Die beiden Brüder haben jeweils für über zwei Jahre in Indien gelebt und von ihrem Meister Satguru Dharmananda Hanuman Das gelernt und unter seiner Supervision Kinder wie Erwachsene trainiert. Mit seinem Segen eröffneten sie das Kalari Center in Havixbeck, die erste Tochterschule der „Indian School of Martial Arts“ in Europa.

Event Timeslots (6)

Montag
-
6-9 Jahre

Montag
-
6-9 Jahre

Mittwoch
-
6-9 Jahre

Donnerstag
-
6-9 Jahre

Montag
-
6-9 Jahre

Donnerstag
-
6-9 Jahre